• KSC-Leichtathletik

Jakob Stade setzt sich über 800m an die Spitze der Deutschen Bestenliste


VON ANDREAS GREPPMEIR:

Kissing/Regensburg: Am vergangenen Wochenende lud die LG Telis Finanz Regensburg zum Mittsommerlauf ins Stadion am Oberen Wöhrd in der oberpfälzischen Hauptstadt ein. Ausgeschrieben waren Läufe über 800, 2.000 und 10.000 Meter. Für Jakob Stade vom Kissinger SC bot sich somit endlich wieder die Möglichkeit sich in seiner Paradedisziplin, dem 800-Meter-Lauf mit Konkurrenten zu messen.

Nach seinen Vorleistungen über die 400 Meter waren Jakob Stade und seine Trainerin Sabine Radke sehr optimistisch und eine neue persönliche Bestleistung war das angestrebte Ziel für dieses Wochenende. Erstmals wurden die 800 Meter auch wieder unter Normalbedingungen ausgetragen. Nach der Wiederaufnahme der Wettkampfbetriebs mussten die Athleten bisher den kompletten Lauf in einer eigenen Bahn laufen. Nun wurde es wieder gestattet, dass alle Läufer nach der ersten Kurve auf die Innenbahn zu wechseln, was den Wettkampf wesentlich attraktiver macht.

Jakob Stade (U 18) ging im dritten von sechs Läufen über die zwei Stadionrunden an den Start. Von Beginn lief Jakob Stade ein beherztes Rennen und übernahm von Beginn an die Führung des Rennens, die er auch bis zum Ende nicht mehr hergab. Er gewann seinen Lauf ungefährdet vor Maximilian Feuerer von der LAC Passau. Angesichts der sehr respektablen Zielzeit von 1:54,91 Minuten rückte der Sieg in der Altersklasse U 18 beinahe in den Hintergrund. Jakob Stade pulverisierte damit nicht nur seine Bestzeit aus dem Vorjahr um über drei Sekunden.

Auch wenn die Freiluftsaison aufgrund des verspäteten Starts noch jung ist, steht mit dieser Leistung zum ersten Mal in der Geschichte des Kissinger SC ein Athlet auf dem ersten Platz der Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletikverbands. Gut anderthalb Sekunden Vorsprung hat Jakob Stade auf Till Czisnik von der LG Süd Berlin und knapp zwei Sekunden auf Karl Löbe vom SC Rönnau 74.

Die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften in der Altersklasse U 18 liegt bei 1:59,00 Minuten. Diese hat Jakob Stade somit um mehr als vier Sekunden unterboten, was umso mehr die Klasse seiner Leistung bestätigt.

33 Ansichten
KONTAKT

Kissinger SC Abteilung Leichtathletik

Bgm.-Wohlmuth-Straße 2

86438 Kissing

​​

Tel.: 08233/8957

Mobil: 01724658624

E-mail: ksc-leichtathletik@gmx.de

© 2020 KSC-Leichtathletik

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now